das weingut

 

Respekt vor dem Land und Liebe zum Territorium

Das 1988 gegründete Weingut Zidarich ist von Weingärten und der typischen Vegetation des Karsts umgeben. Seine Lage ist von einzigartiger Schönheit.
Hier hat Benjamin Zidarich dank seiner Innovationskraft, seiner neuen Ideen, Strategien und Beharrlichkeit den väterlichen Betrieb neu ausgerichtet, den ursprünglich nur einen halben Hektar großen Weinberg kontinuierlich erweitert und sich auf die autochtonen Rebsorten des Territoriums konzentriert.
Der Anfang war eine Herausforderung: Das Land besteht aus Stein und Felsen, die von einer dünnen roten Erdschicht bedeckt sind, es bedarf der kontinuierlichen und aufwendigen Bearbeitung. Jahr für Jahr wurden neue Reben gepflanzt und die Reblagen auf inzwischen acht Hektar erweitert. Die jährliche Produktion liegt bei etwa 20 000 Flaschen, deren Qualität in Italien und im Ausland große Anerkennung finden.

colori
colori
colori
colori
colori
colori
colori